Qualitätsmanagement

Qua­li­täts­si­che­rung

Qua­li­täts­ma­nage­ment (QM) dient der kon­ti­nu­ier­li­chen Siche­rung und Ver­bes­se­rung der Pati­en­ten­ver­sor­gung und Pra­xis­or­ga­ni­sa­ti­on. Dem Qua­li­täts­kreis­lauf ent­spre­chend wer­den die Orga­ni­sa­ti­on, Arbeits­ab­läu­fe und Ergeb­nis­se regel­mä­ßig über­prüft, doku­men­tiert und gege­be­nen­falls ver­bes­sert. Für uns bedeu­tet dies den­noch kein blo­ßes Aus­füh­ren von Richt­li­ni­en. Wir leben unser Qua­li­täts­ma­nage­ment und ent­wi­ckeln es stän­dig wei­ter, weil wir es für rich­tig und wich­tig erachten.

9001

Zur Qua­li­täts­si­che­rung gehören:

  1. das Set­zen von Qualitätszielen
  2. die Rege­lung von Ver­ant­wort­lich­kei­ten und Zuständigkeiten
  3. Pro­zess- bzw. Ablaufbeschreibungen
  4. Team­be­spre­chun­gen
  5. Fort­bil­dungs- und Schulungsmaßnahmen
  6. Pati­en­ten- und Mitarbeiterbefragungen
  7. Beschwer­de­ma­nage­ment
  8. Schnitt­stel­len­ma­nage­ment
  9. Pati­en­ten­in­for­ma­tio­nen
  10. Risi­ko­ma­nage­ment
  11. Feh­ler­ma­nage­ment
  12. Not­fall­ma­nage­ment
  13. Hygie­nema­nage­ment
ISO-9001-ZPP-bis-2018

PDCA-Zyklus

00_plan

In der Pla­nungs­pha­se ana­ly­sie­ren wir die IST-Situa­ti­on in allen Berei­chen unse­rer Pra­xis. Dar­aus For­mu­lie­ren wir Qua­li­täts­stra­te­gi­en und Standards.

00_do

Alle Mit­ar­bei­ter des Teams set­zen auf Basis der Ana­ly­se die fest­ge­leg­ten Maß­nah­men um. Die Zweck­mä­ßig­keit wird kon­ti­nuir­lich in klei­nen Grup­pen besprochen.

00_check

Wur­de die geplan­ten Zie­le erreicht? Dies wird regel­mä­ßig über­prüft. Zusätz­li­che Sicher­heit gibt eine über­re­gio­na­le Kon­trol­le und Erfah­rungs­aus­tausch mit ande­ren Praxen.

00_act

Erwei­sen sich die Maß­nah­men als zweck­mä­ßig, wer­den dar­aus Stan­dard defi­niert, die dann in den Pra­xis­ab­lauf inte­griert wer­den und regel­mä­ßig über­prüft und ver­bes­sert werden.

Die Qua­li­tät ist das Pro­dukt der Lie­be zum Detail.”
© Andre­as Ten­zer — (*1954), deut­scher Phi­lo­soph und Pädagoge

PDCA Plan Do Check Act.