Datenschutzerklärung

Gel­tungs­be­reich

Die­se Daten­schutz­er­klä­rung klärt Sie als Nut­zer über die Art, den Umfang und Zwe­cke der Erhe­bung und Ver­wen­dung per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten durch den ver­ant­wort­li­chen Anbie­ter (Ver­ant­wort­li­che Stel­le) Zahn­arzt­pra­xis Dr. Jens Pönisch, Post­str. 48/50, 14612 Fal­ken­see, Tele­fon 03322/204646, auf die­ser Web­site (im fol­gen­den “Ange­bot”) auf.

Die recht­li­chen Grund­la­gen des Daten­schut­zes fin­den sich im Bun­des­da­ten­schutz­ge­setz (BDSG) und dem Tele­me­di­en­ge­setz (TMG).

Der Schutz und die Sicher­heit von per­sön­li­chen Daten hat bei uns eine hohe Prio­ri­tät.
Wir erhe­ben und ver­wen­den Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten aus­schließ­lich im Rah­men der Bestim­mun­gen des Daten­schutz­rechts der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land.
Nach­fol­gend wer­den Sie dar­über infor­miert, wel­che Art von Daten erfasst und zu wel­chem Zweck sie erho­ben wer­den:

1. Daten­über­mitt­lung /Datenprotokollierung
Beim Besuch die­ser Sei­te ver­zeich­net der Web-Ser­ver auto­ma­tisch Log-Files, die kei­ner bestimm­ten Per­son zuge­ord­net wer­den kön­nen. Die­se Daten beinhal­ten den Brow­ser­typ und -ver­si­on, das ver­wen­de­te Betriebs­sys­tem, die Refer­rer URL (die zuvor besuch­te Sei­te), die IP-Adres­se des anfra­gen­den Rech­ners, das Zugriffs­da­tum und -uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge und die Datei­an­fra­ge des Cli­ent (Datei­na­me und URL). Die­se Daten wer­den nur zum Zweck der sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung gesam­melt. Eine Wei­ter­ga­be an Drit­te, zu kom­mer­zi­el­len oder nicht­kom­mer­zi­el­len Zwe­cken, fin­det nicht statt.

2. Daten­spei­che­rung durch den Pro­vi­der
Beim Besuch die­ser Sei­te spei­chert der Web-Ser­ver des Pro­vi­ders auto­ma­tisch Log-Files, die kei­ner bestimm­ten Per­son zuge­ord­net wer­den kön­nen. Die­se Daten beinhal­ten z. B. den Brow­ser­typ und -ver­si­on, ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem, Refer­rer URL (die zuvor besuch­te Sei­te), IP-Adres­se des anfra­gen­den Rech­ners, Zugriffs­da­tum und -uhr­zeit der Ser­ver­an­fra­ge und die Datei­an­fra­ge des Cli­ent (Datei­na­me und URL). Die­se Daten wer­den nur zum Zweck der sta­tis­ti­schen Aus­wer­tung gesam­melt. Eine Wei­ter­ga­be an Drit­te, zu kom­mer­zi­el­len oder nicht­kom­mer­zi­el­len Zwe­cken, fin­det nicht statt.

Eine Zusam­men­füh­rung die­ser Daten mit ande­ren Daten­quel­len wird nicht vor­ge­nom­men.
Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO ist die Grund­la­ge für die Daten­ver­ar­bei­tung, der die Ver­ar­bei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Ver­trags oder vor­ver­trag­li­cher Maß­nah­men gestat­tet.

Die Erfas­sung der Daten zur Bereit­stel­lung der Web­site und die Spei­che­rung der Daten in Log­files ist für den Betrieb der Inter­net­sei­te zwin­gend erfor­der­lich. Es besteht folg­lich sei­tens des Nut­zers kei­ne Wider­spruchs­mög­lich­keit.

3. Nut­zung per­sön­li­cher Daten
Per­sön­li­che Daten wer­den nur erho­ben oder ver­ar­bei­tet, wenn Sie die­se Anga­ben frei­wil­lig, z.B. im Rah­men einer Anfra­ge mit­tei­len. Sofern kei­ne erfor­der­li­chen Grün­de im Zusam­men­hang mit einer Geschäfts­ab­wick­lung bestehen, kön­nen Sie jeder­zeit die zuvor erteil­te Geneh­mi­gung Ihrer per­sön­li­chen Daten­spei­che­rung mit sofor­ti­ger Wir­kung schrift­lich (z.B. per E-Mail oder per Fax) wider­ru­fen. Ihre Daten wer­den nicht an Drit­te wei­ter­ge­ben, es sei denn, eine Wei­ter­ga­be ist auf­grund gesetz­li­cher Vor­schrif­ten erfor­der­lich.
Bei einer Kon­takt­auf­nah­me mit uns (zum Bei­spiel per Kon­takt­for­mu­lar oder E-Mail) wer­den Ihre Anga­ben zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge sowie für den Fall, dass Anschluss­fra­gen ent­ste­hen, 6 Mona­te gespei­chert. Eine Über­tra­gung via E-Mail erfolgt über das Inter­net unver­schlüs­selt. Der Absen­der ist sich der Risi­ken einer unver­schlüs­sel­ten Über­tra­gung bewusst.

4. Aus­kunft, Ände­rung und Löschung Ihrer Daten
Gemäß gel­ten­dem Recht kön­nen Sie jeder­zeit bei uns schrift­lich nach­fra­gen, ob und wel­che per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten bei uns über Sie gespei­chert sind.
Bit­te rich­ten Sie Ihr Aus­kunfts­er­su­chen per­sön­lich, oder per Brief­post direkt an an die oben genann­te Adres­se der Ver­ant­wort­li­chen Stel­le.
Zusätz­lich haben Sie das Recht auf Berich­ti­gung unrich­ti­ger Daten, Sper­rung und Löschung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, soweit dem kei­ne gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflicht ent­ge­gen­steht.

5. Sicher­heit Ihrer Daten
Ihre uns zur Ver­fü­gung gestell­ten per­sön­li­chen Daten wer­den durch Ergrei­fung von nach dem aktu­el­len Stand der Tech­nik sowie durch orga­ni­sa­to­ri­sche Sicher­heits­maß­nah­men so gesi­chert, dass sie für den Zugriff unbe­rech­tig­ter Drit­ter aus­zu­schlie­ßen ist. Bei Ver­sen­dung von beson­de­ren Arten von Daten gemäß § 46 Abs. 14 BDSG (sen­si­blen Daten oder Infor­ma­tio­nen) ist es emp­feh­lens­wert, den Post­weg zu nut­zen, da eine voll­stän­di­ge Daten­si­cher­heit per E-Mail nicht gewähr­leis­tet wer­den kann.
Dis­c­lai­mer

6. Goog­le Maps
Wir nutz­ten auf die­ser Sei­te den Kar­ten­dienst Goog­le Maps über eine API Schnitt­stel­le. Goog­le Inc., 1600 Amphi­theat­re Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA ist der Anbie­ter die­ser API. Um die Funk­tio­nen von Goog­le Maps zu nut­zen ist es not­wen­dig Ihre IP Adres­se zu spei­chern. Die­se Daten wer­den grund­sätz­lich an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­mit­telt und dort gespei­chert Wir haben kei­nen Ein­fluss auf die­se Daten­über­tra­gung. Die Ver­wen­dung von Goog­le Maps erfolgt zur anspre­chen­den Dar­stel­lung und der leich­ten Auf­find­bar­keit unse­rer Stand­or­te über unse­re Web­site. Dies stellt ein berech­tig­tes Inter­es­se im Sin­ne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nut­zer­da­ten fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

7. Coo­kies
Auf eini­gen unse­rer Sei­ten ver­wen­den wir sog. “Ses­si­on-Coo­kies”, um den Besuch unse­rer Web­site attrak­tiv zu gestal­ten und die Nut­zung bestimm­ter Funk­tio­nen zu ermög­li­chen. Dabei han­delt es sich um klei­ne Text­da­tei­en, die nur für die Dau­er Ihres Besuchs unse­rer Web­sei­te auf Ihrer Fest­plat­te hin­ter­legt und abhän­gig von der Ein­stel­lung Ihres Brow­ser-Pro­gramms beim Been­den des Brow­sers wie­der gelöscht wer­den. Die­se Coo­kies rufen kei­ne auf Ihrer Fest­plat­te über Sie gespei­cher­ten Infor­ma­tio­nen ab und beein­träch­ti­gen nicht Ihren PC oder ihre Datei­en. Die meis­ten Brow­ser sind so ein­ge­stellt, dass sie Coo­kies auto­ma­tisch akzep­tie­ren. Sie kön­nen das Spei­chern von Coo­kies jedoch deak­ti­vie­ren oder ihren Brow­ser so ein­stel­len, dass er Sie auf die Sen­dung von Coo­kies hin­weist.

8. Daten­si­cher­heit und Daten­schutz, Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-Mail
Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den durch Ergrei­fung aller tech­ni­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Mög­lich­kei­ten so gespei­chert, dass sie für Drit­te nicht zugäng­lich sind. Bei der Kom­mu­ni­ka­ti­on per E-Mail kann die voll­stän­di­ge Daten­si­cher­heit von uns nicht gewähr­leis­tet wer­den, sodass wir Ihnen bei Infor­ma­tio­nen mit hohem Geheim­hal­tungs­be­dürf­nis den Post­weg emp­feh­len.

9. Exter­ne Links
Zu Ihrer opti­ma­len Infor­ma­ti­on fin­den Sie auf unse­rer Sei­te Links, die auf Sei­ten Drit­ter ver­wei­sen. Soweit dies nicht offen­sicht­lich erkenn­bar ist, wei­sen wir dar­auf hin, dass es sich um einen exter­nen Link han­delt. Wir haben kei­nen Ein­fluss auf den Inhalt und die Gestal­tung die­ser Sei­ten ande­rer Anbie­ter und ver­wei­sen daher auf deren Daten­schutz­er­klä­run­gen. Die Garan­ti­en die­ser Daten­schutz­er­klä­rung gel­ten daher selbst­ver­ständ­lich dort nicht. Für den Inhalt der ver­link­ten Sei­ten sind aus­schließ­lich deren Betrei­ber ver­ant­wort­lich.

10. Hin­weis zur Streit­bei­le­gung
Die Zahn­arzt­pra­xis Dr. Jens Pönisch erklärt sich im Vor­hin­ein nicht bereit zur Teil­nah­me an  Streit­bei­le­gungs­ver­fah­ren vor Ver­brau­cher­schlich­tungs­stel­len im Sin­ne von § 36 Abs. 1 Ver­brau­cher­streit­bei­le­gungs­ge­setz (VSBG). Davon unbe­rührt ist die Mög­lich­keit der Streit­bei­le­gung durch eine Ver­brau­cher­schlich­tungs­stel­le im Rah­men einer kon­kre­ten Strei­tig­keit bei Zustim­mung bei­der Ver­trags­par­tei­en (§ 37 VSBG).

Haf­tung für Inhal­te
Als Diens­te­an­bie­ter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eige­ne Inhal­te auf die­sen Sei­ten nach den all­ge­mei­nen Geset­zen ver­ant­wort­lich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diens­te­an­bie­ter jedoch nicht ver­pflich­tet, über­mit­tel­te oder gespei­cher­te frem­de Infor­ma­tio­nen zu über­wa­chen oder nach Umstän­den zu for­schen, die auf eine rechts­wid­ri­ge Tätig­keit hin­wei­sen. Ver­pflich­tun­gen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung der Nut­zung von Infor­ma­tio­nen nach den all­ge­mei­nen Geset­zen blei­ben hier­von unbe­rührt. Eine dies­be­züg­li­che Haf­tung ist jedoch erst ab dem Zeit­punkt der Kennt­nis einer kon­kre­ten Rechts­ver­let­zung mög­lich. Bei Bekannt­wer­den von ent­spre­chen­den Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir die­se Inhal­te umge­hend ent­fer­nen.

Haf­tung für Links
Unser Ange­bot ent­hält Links zu exter­nen Web­sei­ten Drit­ter, auf deren Inhal­te wir kei­nen Ein­fluss haben. Des­halb kön­nen wir für die­se frem­den Inhal­te auch kei­ne Gewähr über­neh­men. Für die Inhal­te der ver­link­ten Sei­ten ist stets der jewei­li­ge Anbie­ter oder Betrei­ber der Sei­ten ver­ant­wort­lich. Die ver­link­ten Sei­ten wur­den zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung auf mög­li­che Rechts­ver­stö­ße über­prüft. Rechts­wid­ri­ge Inhal­te waren zum Zeit­punkt der Ver­lin­kung nicht erkenn­bar. Eine per­ma­nen­te inhalt­li­che Kon­trol­le der ver­link­ten Sei­ten ist jedoch ohne kon­kre­te Anhalts­punk­te einer Rechts­ver­let­zung nicht zumut­bar. Bei Bekannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­ti­ge Links umge­hend ent­fer­nen.

Urhe­ber­recht
Die durch die Sei­ten­be­trei­ber erstell­ten Inhal­te und Wer­ke auf die­sen Sei­ten unter­lie­gen dem deut­schen Urhe­ber­recht. Die Ver­viel­fäl­ti­gung, Bear­bei­tung, Ver­brei­tung und jede Art der Ver­wer­tung außer­halb der Gren­zen des Urhe­ber­rech­tes bedür­fen der schrift­li­chen Zustim­mung des jewei­li­gen Autors bzw. Erstel­lers. Down­loads und Kopi­en die­ser Sei­te sind nur für den pri­va­ten, nicht kom­mer­zi­el­len Gebrauch gestat­tet. Soweit die Inhal­te auf die­ser Sei­te nicht vom Betrei­ber erstellt wur­den, wer­den die Urhe­ber­rech­te Drit­ter beach­tet. Ins­be­son­de­re wer­den Inhal­te Drit­ter als sol­che gekenn­zeich­net. Soll­ten Sie trotz­dem auf eine Urhe­ber­rechts­ver­let­zung auf­merk­sam wer­den, bit­ten wir um einen ent­spre­chen­den Hin­weis. Bei Bekannt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­ti­ge Inhal­te umge­hend ent­fer­nen.