Prophylaxe

Wir sor­gen mit unse­ren Prä­­ven­­ti­ons- und Pro­­­phy­la­­xe-Maß­­nah­­men für den dau­er­haf­ten Erhalt von Zahn­fleisch, Zäh­nen, Mund­schleim­haut und Implan­ta­ten. Dabei ent­wi­ckeln wir sowohl für Kin­der als auch für Erwach­se­ne maß­ge­schnei­der­te Prophylaxe-Konzepte.

Wie ent­steht Zahnstein?

Zahn­stein ent­steht bei jedem und ist durch­setzt mit schäd­li­chen Bak­te­ri­en. Ver­fär­bun­gen machen Ihr Lächeln unan­sehn­lich. Damit Ihre Zäh­ne und das Zahn­fleisch lan­ge gesund blei­ben, emp­feh­len wir eine regel­mä­ßi­ge Pro­phy­la­xe bei unse­ren spe­zi­ell aus­ge­bil­de­ten Prophylaxe-Assistentinnen.

Die­se umfasst:

  1. Tipps und Tricks für die per­fek­te Mundhygiene
  2. Scho­nen­de und gründ­li­che Rei­ni­gung Ihrer Zähne
  3. Her­stel­lung der natür­lich wei­ßen Zahnfarbe
  4. Ver­zö­ge­rung erneu­ten Anhef­tens schäd­li­chen Bakterien
  5. Schutz vor Säu­re­an­grif­fen durch Flouridierung

Die Pro­phy­la­xe wird regel­mä­ßig mit der zahn­ärzt­li­chen Kon­trol­le kom­bi­niert. So kön­nen mög­li­che Erkran­kun­gen früh­zei­tig erkannt und behan­delt wer­den.” Ihr Dr. Jens Pönisch

Zahn­rei­ni­gung

Fis­su­ren­ver­sie­ge­lung

Zahn­putz­schu­le

Doku­men­ta­ti­on