Implantologie

Was sind Implantate?

Zahn­im­plan­ta­te sind künst­li­che Zahn­wur­zeln aus Titan, mit denen man in fast jedem Alter zu fes­ten Zäh­nen ver­hel­fen kann. Dabei bie­ten sich viel­fäl­ti­ge Ein­satz­mög­lich­kei­ten, von der Ver­sor­gung einer Ein­zel­zahn­lü­cke bis zur Befes­ti­gung von Voll­pro­the­sen. Wäh­rend in vie­len Situa­tio­nen ein Beschlei­fen gesun­der Zäh­ne oder sogar ein her­aus­nehm­ba­rer Zahn­ersatz nötig wären, kann mit Implan­ta­ten oft dar­auf ver­zich­tet und ein sehr sub­stanz­scho­nen­der und kom­for­ta­bler Zahn­ersatz ermög­licht werden.

Wie läuft die Behand­lung in unse­rer Pra­xis ab?

Von der Bera­tung bis zum Ein­set­zen der fer­ti­gen Arbeit sind Sie bei uns gut auf­ge­ho­ben. Zuerst wird die Implan­ta­ti­on unter ande­rem mit Hil­fe von Rönt­gen­auf­nah­men genau geplant und mit Ihnen alles genau bespro­chen. In kom­pli­zier­ten Fäl­len haben wir die Mög­lich­keit, ein drei­di­men­sio­na­les Rönt­gen­bild (DVT) zu erstel­len. Damit kön­nen Schwie­rig­kei­ten vor­ab erkannt und der Ein­griff ganz genau geplant wer­den. Ist das Implan­tat im Kie­fer pla­ziert und ein­ge­heilt, küm­mern wir uns um die pro­the­ti­sche Ver­sor­gung. Ein­zel­kro­nen wer­den in der Regel mit dem CEREC-Ver­fah­ren direkt bei uns in der Pra­xis her­ge­stellt. Grö­ße­re Arbei­ten fer­ti­gen wir in Zusam­men­ar­beit mit unse­rem Part­ner­la­bor Arcon Den­tal­tech­nik an. Wäh­rend der gesam­ten Behand­lung ist uns eine aus­führ­li­che Nach­sor­ge sowie eine regel­mä­ßi­ge Kon­trol­le für den Behand­lungs­er­folg sehr wichtig.

Wie lan­ge hal­ten Implantate?

Bei guter Pfle­ge und regel­mä­ßi­ger Kon­trol­le hal­ten die künst­li­chen Zahn­wur­zeln so lan­ge wie ein eige­ner Zahn. Wir ver­ab­re­den uns mit Ihnen regel­mä­ßig zur Nach­sor­ge und Pro­phy­la­xe. Damit Sie lan­ge Freu­de an Ihren Implan­ta­ten haben!

War­um in unse­rer Praxis?

Wir bie­ten die kom­plet­te Behand­lung aus einer Hand an. Dies ist einer­seits für die Behand­lung güns­tig, denn wir ken­nen Ihre Vor­ge­schich­te, Ihre Wün­sche und kön­nen z.B. die Posi­ti­on der Implan­ta­te per­fekt an die geplan­te Zahn­ersatz­ver­sor­gung anpas­sen. Sie erspa­ren sich außer­dem unnö­ti­ge Wege und blei­ben in Ihrer ver­trau­ten Zahn­arzt­pra­xis. Durch die über 20-jäh­ri­ge implan­to­lo­gi­sche Tätig­keit von Dr. Jens Pönisch  kön­nen Sie auf maxi­ma­le Erfah­rung und Fach­kom­pe­tenz vertrauen.